Prof. Dr. Karl Liebstückel

SAP und Management Consulting

Erfahrung aus >80 Projekten in >30 Jahren

Beratungsthemen: Technisches Anlagenmanagement, Instandhal-tungsprozesse, Materialwirtschafts- und Einkaufsprozesse, Fertigung, Aufarbeitung, Lagerbewirtschaftung, Ersatzteilmanagement, Prüfmittelverwaltung, Pool Asset Management, Subcontracting, u.v.a.m.

Beratungsinhalte: Einführungsstrategie, Einsatzuntersuchung, Geschäftsprozessanalyse, SollKonzepte, Business Blueprint),  Customizing, Reviews, Qualitätssicherung, Optimierung, Usability


Firma

 Ort

Branche

Zeitraum von

bis

Huntsman

Osnabrück

Kunststoff

2019


Rohde und Schwarz

München

Elektro

2019


Mercer Zellstoff

Stendal

Papier

2018

2019

Vienna Airport

Wien

Verkehr

2018


Vinnolit

Burghausen

Kunststoff

2018

2019

Winkemann

Plettenberg

Automobilzul.

2017

2018

Poppe

Gießen

Dichtungen und Profile

2017


Heraeus

Hanau

Edelmetall

2016

2017

ArcelorMIttal

Hamburg

Stahl

2016

2018

Collini

AT-Hohenems

Metall

2015

2016

Swarowski

AT-Wattens

Schmuck

2015


MHP

Ludwigsburg

Consulting

2015

2018

sfm

Wächtersbach

Medizintechnik

2015

2016

Bayernoil

Neustadt

Mineralöl

2014

2016

Ernst and Young

Düsseldorf

Consulting

2014

aktuell

Wittenstein

Igersheim

Mechatronik, Antriebstechnik

2013

2014

Hydro

Grevenbroich

Aluminium

2013


Loacker

AT-Götzis

Recycling

2013

2015

FACC

AT-Ried

Flugzeugzulieferer

2012

2014

Sigma-Aldrich 

CH-Buchs

Pharma

2012


SZST

Salzgitter

Stahl

2011

2014

Heel

Baden Baden

Pharma

2010

2011

Viega

Attendorn

Sanitär, Heizung

2010

2011

Audi

Ingolstadt, Neckarsulm,
HU-Györ

Automobil

2009

2013

Heidelberger Cement

Heidelberg

Mining

2009


Knauf 

Iphofen

Grundstoff

2009


TRW Automotive America

US-Lafayette, IN
US-Phoenix, AZ

Automobil

2009

2010

ZF Electronics

Auerbach

Elektronik

2008

2009

Biotest

Dreieich

Biochemie

2007

2007

J&M Management Consulting

Mannheim

Consulting

2007

2013

Sabic

Gelsenkirchen

Chemie

2007


Benecke-Kalicko

Hannover

Automobilzuliefere

2005

2006

TRW Automotive Europe

Gelsenkirchen, Düsseldorf,  Krefeld,
IT-Livorno,
FR-Ramonchamps,
FR-Dijon

Automobil

2004

2010

Wilhelm Karmann

Osnabrück

Automotive

2004


ABB

Mannheim

Anlagenbau, Energie

2002


Uniklinikum Ulm

Ulm

Krankenhaus

2002


Bundeswehr 

Dresden 

Verteidigung

2001


Kali und Salz

Kassel

Bergbau

2001


Metro

Düsseldorf

Handel

2000


Thyssen Krupp

Duisburg

Stahl

2000


Voest-Alpine

AT Linz

Stahl

2000


Bosch

Bamberg

Elektro

1998


Daimler Chrysler 

Rastatt 

Automobil 

1998

2003

Stabilus

Koblenz

Büro

1998


Continental 

Hannover 

Automobilzul.

1997


GASAG

Berlin

Versorgung

1997


Grammer

Amberg

Automobilzul.

1997

1998

Kühnle, Kopp und Kausch

Frankenthal

Automobilzul.

1997

1999

Mercedes Benz

Stuttgart

Automobil

1997

1998

MLP Finanzdienst-leistung

Heidelberg

Dienstleistung

1997

1998

Rheinbraun

Köln

Kohle

1997


Stadtwerke München

München

Verkehr

1997

1998

Bremer Straßenbahnen

Bremen

Verkehr

1996


BSL 

Buna, Schkopau

Chemie

1996

1997

Cherry Mikroschalter

Auerbach 

Elektro 

1996

2008

Erdölchemie

Köln

Chemie

1996


Flachglas

Weiherhammer

Glas

1996


OMV

Burghausen

Mineralöl

1996


Rheinbahn

Düsseldorf

Verkehr

1996


Stuttgarter Straßenbahnen

Stuttgart

Verkehr

1996

1997

Deutsche Bahn (Geschäftsbereich Netze) 

Frankfurt 

Verkehr 

1995

2000

MVV

Mannheim

Verkehr

1995


Würzburger Straßenbahnen

Würzburg

Verkehr

1995

1997

BASF

Ludwigshafen

Chemie

1994

1997

Carl Thomae

Bieberach 

Pharma 

1994

1998

Deutsche Bahn (Geschäftsbereich Werke) 

Mainz 

Verkehr 

1994

1995

Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberg

Maschinenbau

1994

1995

Energieversorgung des Kantons Zürich

CH-Zürich

Energie

1993


Flughafen Düsseldorf

Düsseldorf

Verkehr

1993

2000

Hamburger Hochbahn

Hamburg

Verkehr

1993

1993

Lonza

CH-Visp

Chemie

1993

2000

Isar-Amper Werke

München

Energie

1993


Sandoz Pharma

CH-Basel

Pharma

1993

1994

Universitätskliniken des Landes Baden-Württemberg

Heidelberg, Freiburg, Tübingen,   Ulm

Krankenhaus

1993


Westfälische Ferngas

Dortmund

Versorgung

1993


Bosch Junkers

Wernau

Heizungsbau

1992


Chemische Fabrik Stockhausen 

Krefeld 

Chemie 

1992

1993

Metzeler

Lindau

Automobilzul.

1992


Norddeutsche Affinerie

Hamburg

Metall

1992

1993

Südzucker

Ochsenfurt/Mannheim

Nahrungs- und Genußmittel

1992


Knecht Filteiwerke

Öhringen

Automobilzul.

1991


Berliner Kraft und Licht

Berlin

Energie

1990

1999

Leichtmetall-gesellschaft

Essen

Metall

1990

1992

Thyssen Edelstahl 

Krefeld

Stahl

1990

1992

Wieland Werke 

Ulm

Metall

1990

1992

Boehringer lngelheim

lngelheim

Pharma

1989

1993

Degussa

Frankfurt 

Chemie 

1989

1994

Hannen Brauerei 

Mönchengladbach

Nahrungs- und Genußmittel

1989

1991

Hoechst 

Frankfurt

Chemie

1989

1990

Kiekert 

Heiligenhaus

Automobilzul.

1989

1994

Papierwerke Waldhof/Aschaffenburg (PWA)

Mannheim, Stockstadt, Raubling

Papier

1989

1991

Salzgitter 

Peine-Salzgitter

Stahl

1989

1991

Vereinigte Gaswerke

Aachen, Herzogenrath

Glas

1989

1997

Bosch Siemens Hausgeräte

Dillingen

Elektro

1988

1990

Carl Freudenberg 

Weinheim 

Mischkonzern

1988

1990

Gemeinschaftsbetrieb  Eisenbahn und Häfen

Duisburg

Transport

1988

1992


E-Mail
Anruf